20.000 Gastgeber haben sich für Airbnb-Plus beworben. Bereits 1 Million haben ihre Unterkünfte neu kategorisiert
20.000 Gastgeber haben sich für Airbnb-Plus beworben. Bereits 1 Million haben ihre Unterkünfte neu kategorisiert

Von /

20.000 Gastgeber haben sich für Airbnb-Plus beworben. Bereits 1 Million haben ihre Unterkünfte neu kategorisiert

Am 22 Februar hat Airbnb seine Strategie verkündet um authentische, lokale Reisen für alle zu ermöglichen. Dieser Plan umfasst mehrere neue Produkte und Services um den Bedürfnissen und Wünschen von allen Reisetypen gerecht zu werden, unter anderem:

  • Airbnb-Plus, eine neue Klassifizierung von Unterkünften auf der Plattform, die auf Qualität und Komfort geprüft wurden
  • Verbesserte Suchfunktionen und neue Unterkunftsarten, damit Gäste leichter die perfekte Unterkunft finden
  • Eine noch größere Auswahl an Unterkünften wie zum Beispiel Zimmer in Boutique Hotels
  • Fortlaufende Investitionen in ein neu aufgesetztes Community-Programm
  • Ein neuer luxuriöser Reise Standard, der in den kommenden Monaten zur Verfügung stehen wird

Diese neuen Produkte ebnen Airbnb den Weg für jährlich 1 Milliarde Gästeankünfte bis zum Jahr 2028 und bereits einen Monat nach der Ankündigung, verzeichnen wir ein enormes Wachstum bei den neuen vorgestellten Angeboten. Allein im letzten Monat haben:

  • 20.000 Gastgeber sich mit Ihren Unterkünften für Airbnb-Plus beworben. Besonders großes Interesse gab es unter anderem in Los Angeles (3.100), London (1.500) und Bali (1.200)
  • Unterkünfte, die für Airbnb-Plus zugelassen wurden haben bereits über 20.000 Verbesserungen vorgenommen. Diese reichen von zusätzlichen Ausstattungsmerkmalen (schnelleres WLAN, zusätzliche Annehmlichkeiten wie ein Bügeleisen oder Fernseher), über kleine Extras wie Kaffee-, Tee- und Küchenzubehör, bis hin zu einer Reihe von Renovierungsarbeiten.
  • Über 1 Million Unterkünfte haben den neuen detaillierten Kategorisierungs-Prozess gestartet, um es Reisenden einfacher zu machen die für ihre Bedürfnisse perfekte Unterkunft zu finden.  
  • Über 1.100 traditionelle Gastgewerbe, wie Boutique Hotels und Bed & Breakfasts haben sich bei Airbnb gemeldet um ihre Unterkünfte auf der Plattform zu listen.

Gleichzeitig erfreuen sich auch Airbnb-Entdeckungen weiterhin großer Beliebtheit. In den vergangenen drei Wochen haben wir weltweit 1.500 neue Entdeckungen auf Airbnb hinzugefügt und im vergangenen Monat Entdeckungen in über 15 neuen Städten wie Wien, Neapel und Kuala Lumpur sowie Destinationen wie der Amalfi-Küste und Fukuoka gestartet. Die top-gebuchten Entdeckungen reichen dabei von einer fotografischen Reise durch die kulinarische Szene Porto’s bis hin zu einem Keramikworkshop in einem der pittoresken Küstenorte Italiens. Aber das ist erst der Anfang: Jede Woche erhalten wir über 1.200 neue Bewerbungen von Leuten, die gerne eine Entdeckung auf Airbnb anbieten wollen. 

Bei Fragen, Anmerkungen oder sonstigen Anliegen kannst du dich an press@airbnb.com wenden.