Weltweit Karneval erleben – Von Rio de Janeiro bis nach Köln
Weltweit Karneval erleben – Von Rio de Janeiro bis nach Köln

Von /

Weltweit Karneval erleben – Von Rio de Janeiro bis nach Köln

Atemberaubende Kostüme, viel Samba und nackte Haut – Rio de Janeiro feiert vom 9. bis 14. Februar den berühmtesten Karneval der Welt und alle Sambaschulen der Stadt wetteifern um den spektakulärsten Auftritt.

Wer eines der größten Feste der Welt einmal live erleben möchte, kann sich den Aufenthalt in Brasiliens Karnevalshochburg mit besonderen Unterkünften am Rand der bunten Parade versüßen. Doch auch diejenigen, die dieses Jahr nicht in Rio de Janeiro feiern können, haben viele Alternativen zum bunten Treiben in Brasilien: In New Orleans, Santa Cruz de Teneriffa, Nizza, Notting Hill und natürlich auch in den deutschen Karnevalshochburgen wie Köln und Düsseldorf lässt sich jetzt mit guter Laune, Tanz und bunten Kostümen der Höhepunkt der Jeckensaison feiern.

 

Karneval in Rio de Janeiro 9. bis 14. Februar

Auf den Strand von Ipanema blicken von hoch über den Dächern, im Pool baden oder in einer der Hängematten unter dem wolkenlosen Himmel Rios relaxen – das geht auf der Terrasse der außergewöhnlichen Unterkunft von Gastgeber Piero. Hier legen sie sich nach einem Bad in der Karnevalsmenge in einem kleinen 1-Zimmer-Bungalow schlafen, das auf der Dachterrasse von Pieros Penthouse liegt und können neben Pool und Hängematte mit unvergleichlichem Ausblick auch eine Bar und Sonnenliegen auf dem Dach nutzen.

Mardi Gras in New Orleans, USA 5. Januar bis 13. Februar 

Der Faschingsdienstag, in den USA besser bekannt als „Mardi Gras“, ist in New Orleans ein Feiertag und wird dieses Jahr zum 300. Jubiläum mit farbenprächtigen Umzügen richtig groß gefeiert. Die traditionellen Farben des „Fetten Dienstags“ sind Gold, Lila und Grün. Gold steht für Kraft, Lila für Gerechtigkeit und Grün für den Glauben. Wer in Aprils und Kens Unterkunft nächtigt, kann sich gleich schon auf das Fest farblich einstimmen. Das Apartment, Baujahr 1872, kann auf eine langjährige Geschichte zurückblicken und hat bestimmt schon den ein oder anderen müden Karneval Besucher beherbergt.

Karneval in Santa Cruz de Tenerife 4. bis 18. Februar

Den Karneval in Santa Cruz de Tenerife, den zweitgrößten Karneval weltweit, darf man auf keinen Fall verpassen. Allein dieses luftige Apartment im historischen Stadtzentrum von Santa Cruz ist eine Reise auf die Kanaren wert. Einen lauten und bunten Faschingstag kann man auf dem Balkon ausklingen lassen.

Karneval in Nizza 17. Februar bis 3. März 

Dieses Jahr steht der Karneval von Nizza mit seinen sechs Festzügen, 17 Festwagen und über 1.000 Tänzern und Musikern unter dem Motto „König des Weltraums“. Die Eroberung des Weltraums und des Unbekannten ist ein alter Menschheitstraum, den Besucher des bunten Ereignisses in der märchenhaften Unterkunft von Sylvie träumen können, schon bevor das Programm in Nizza richtig losgeht.

Notting Hill 25. bis 27. August 

Wer für 2018 sowieso einen abwechslungsreichen Städtetrip geplant hat, kommt in London voll auf seine Kosten: Seit den 1960ern findet Londons größte Street Party statt. In Charles buntem Apartment in Notting Hill ist sogar Platz für fünf Karnevalfans.

Karneval in Köln 11. November bis 14. Februar 

Seit 2011 sind Rio de Janeiro und Köln offiziell Partnerstädte. Wen wundert es da, dass Köln die wohl berühmteste Karnevalsstadt Deutschlands ist? Diese Stadtwohnung von Gastgeber Steffen bietet alles, was ein Jeckenherz begehrt. Sie liegt Mitten im Herzen des Friesenviertels, nur einen Katzensprung vom Spekatkel rund um den Kölner Dom entfernt. Wem es einmal zu bunt werden sollte, kann sich die zur Verfügung gestellten Fahrräder ausleihen und entspannt dem Karnevalstrubel Richtung Rheinufer entkommen.

Karneval in Düsseldorf 11. November bis 14. Februar

Auch in der Nachbarstadt Düsseldorf wird Karneval wie närrisch gefeiert. Am 11. November um 11:11 Uhr jeden Jahres beginnt die fünfte Jahreszeit mit dem symbolischen Erwachen des Hoppeditz, dem traditionellen Düsseldorfer Schelm. In der sonnigen Altbauwohnung von Gastgeberin Carolin mit wunderschöner Küche können sich Karnevalsgäste nach einem ausgiebigen Brunch gestärkt in den Trubel stürzen. 

 

Bei Fragen, Anmerkungen oder sonstigen Anliegen kannst du dich an press@airbnb.com wenden.